Buchung

Bitte wählen Sie den Wert aus
Bitte wählen Sie den Wert aus

ALLGEMEINE NUTZUNGSBEDINGUNGEN

1 Anwendungsbereich und Annahme

.    1.1  Die vorliegenden allgemeinen Nutzungsbedingungen (AGB) regeln
die Nutzung der Plattform SWISSPEAK EXPERIENCE (die Plattform), die von
der Swiss Peak Experience SA (CHE- 396.993.014), c/o CimArk SA, Techno-Pôle 10, 3960 Sierre (SPE) zur Verfügung gestellt wird. 


.    1.2  Durch das Anlegen eines Benutzerkontos auf der Plattform akzeptieren Sie die AGB und die Datenschutzrichtlinie (siehe Artikel 8 AGB). 


.    1.3  Wenn Sie eine Unterkunft in einer Ferien- wohnung von SWISSPEAK RESORT bezie- hungsweise deren Partnern mieten (die Residenz), können Sie diese mittels Ihres Namens und Ihrer Reservierungsnummer mit ihrem Benutzerkonto verbinden. Sie können auch allen anderen Personen, die
in der Residenz wohnen, erlauben, diese mittels Ihres Namens und Ihrer Reser- vierungsnummer mit ihren Benutzerkonten zu verbinden. SPE geht davon aus, dass jede Nutzung der Plattform durch diese Per- sonen mit Ihrem Einverständnis erfolgt. 


2 Die Plattform

.    2.1  Unter der Bedingung, dass Sie die
AGB beachten, gewährt SPE Ihnen
eine persönliche, widerrufbare, nicht ausschliessliche, nicht übertragbare
Lizenz, ohne das Recht zur Gewährung von Unterlizenzen, zur Nutzung der Plattform auf Ihren kompatiblen Geräten (die Lizenz). 


.    2.2  Die Plattform wird in ihrem Ist-Zustand zur Verfügung gestellt, und SPE behält sich das Recht vor, die Plattform und ihre Funktionalitäten mit oder ohne vorherige Ankündigung frei zu ändern. 


.    2.3  Bestimmte Funktionalitäten der Plattform sind nur in Verbindung mit der Miete einer Unterkunft in der Residenz zugänglich. Insbesondere besteht die Möglichkeit zum Bestellen, Verwalten und Bezahlen von Mehrwertleistungen (die Leistungen), sofern diese Leistungen während dem Mietzeitraum erbracht werden. 


.    2.4  Der in die Plattform integrierte Bezahlservice mit Kreditkarte wird durch die Gesellschaft SIX zur Verfügung gestellt. 


Wenn Sie diesen Service nutzen, akzeptie- ren Sie ausdrücklich die allgemeinen Ges- chäftsbedingungen von SIX.

3 Ihre Verp ichtungen

.    3.1  Sie verp ichten sich, die Plattform gemäss den Beschreibungen und Anweisungen von SPE zu nutzen und die AGB sowie die anwendbaren rechtlichen Vorschriften vollständig einzuhalten. 


.    3.2  Es ist Ihnen streng untersagt, allfällige Ein- schränkungen oder Begrenzungen hinsicht- lich der Nutzung der Plattform zu umge- hen oder zu versuchen, diese zu umgehen, oder ihr Benutzerkonto mit Residenzen zu verbinden, von denen Sie nicht der Mieter sind, oder ohne ausdrückliche Erlaubnis des entsprechenden Mieters. 


.    3.3  Wenn Sie die Leistungen bewerten oder andere Elemente, wie Kommentare, Fotos, Videos etc., an SPE und/oder deren Part-
ner liefern, verp ichten Sie sich, die Rechte allfällig betroffener Dritter vollumfänglich einzuhalten und insbesondere keine Persön- lichkeitsrechte oder Immaterialgüterrechte zu verletzen. 


.    3.4  Sie verp ichten sich, die Angebotsbedi- ngungen, die auf die von Ihnen über die Plattform bestellten Leistungen anwendbar sind, vollständig einzuhalten, und bei der Nutzung dieser Leistungen die erforderliche Sorgfalt walten zu lassen. 


.    3.5  Als Mieter einer Residenz verp ichten Sie sich zur Überwachung der Nutzung der Plattform und zur Sicherstellung der Ein- haltung der AGB durch jede Person, der
Sie erlaubt haben, Benutzerkonto mit der Residenz zu verbinden, insbesondere wenn diese Person unter Ihrer elterlichen Aufsicht steht oder in anderer Weise Ihrer Verant- wortlichkeit unterstellt ist. 


4 Gewährleistungen

4.1 SPE schliesst im Rahmen der Grenzen
der zwingend anwendbaren rechtlichen Vorschriften jegliche Gewährleistung in Bezug auf die Plattform aus. SPE schliesst insbesondere jegliche Gewährleistung aus in Bezug auf (i) die Verfügbarkeit der Plattform, (ii) die Fehlerfreiheit oder die Berichtigung von Fehlern, einschliesslich in den auf der Plattform angegebenen Informationen, (iii) die Kompatibilität der Plattform mit den Geräten und der Software von Dritten,

(iv) das Nichtvorhandensein von Verletzungen der Rechte Dritter, insbesondere in Bezug auf geistiges Eigentum und (v) die Geeignetheit der Plattform für Ihre Anforderungen oder Erwartungen.

.    4.2  SPE bemüht sich, eine hohe Qualität der Leistungen und anderen mit der Plattform verbundene Services zu liefern, indem seriöse und verlässliche Dienstleister und Partner ausgewählt werden. SPE übernimmt jedoch keinerlei Gewährleistung in Bezug auf Leistungen und andere Services, die von Drittdienstleistern erbracht werden. 


.    4.3  Sie garantieren, dass Sie (i) die Plattform und die Leistungen nur in den Grenzen der AGB und der anwendbaren gesetzlichen Vorschriften nutzen und (ii) der Inhaber sämtlicher Kreditkarten sind, die zur Bezahlung über die Plattform angegeben werden, oder dass Sie ordnungsgemäss zu deren Benutzung bevollmächtigt sind. 


.    4.4  Als Mieter einer Residenz übernehmen Sie die Gewähr für die Nutzung der Plattform durch jede Person, der Sie erlaubt haben, ihr Benutzerkonto mit der Residenz zu verbinden, insbesondere wenn diese Person unter Ihrer elterlichen Aufsicht steht oder 
in anderer Weise Ihrer Verantwortlichkeit unterstellt ist. 
Haftung 
SPE haftet für direkte Schäden, die sie Ihnen 


.    5.1  vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht 
hat. 
Im Übrigen und vorbehältlich des 


.    5.2  zwingenden anwendbaren Rechts schliesst 
SPE jegliche Haftung in Verbindung mit
der Zurverfügungstellung der Plattform,
der Leistungen und anderen in Verbindung mit der Plattform erbrachten Services aus, einschliesslich für Ihre Manager, Mitarbeiter, Vertreter, Beauftragten und Hilfspersonen. 


6 Stornierung der Leistungen

.    6.1  Sofern das betreffende Angebot keine ausdrücklichen abweichenden Angaben enthält, werden Ihnen im Fall der Stornierung einer Leistung durch den betreffenden Dienstleister alle allfällig bereits von Ihnen für diese Leistung bezahlten Beträge erstattet. 


.    6.2  Sofern das betreffende Angebot keine ausdrücklichen abweichenden Angaben enthält, werden Ihnen für den Fall, dass Sie selber nach der Bestätigung Ihrer Bestellung eine Leistung stornieren, die folgenden 


Beträge in Rechnung gestellt beziehungsweise werden Ihnen bei bereits erfolgter Zahlung nicht erstattet (in Prozent des Preises der Leistung):

Im Falle einer Stornierung Ihrerseits werden wir Ihnen die folgenden Stornierungsgebühren in Rechnung stellen:

  • Mehr als 43 Tage vor dem Ankunftsdatum: 10% des Mietpreises.
  • Zwischen 42 und 29 Tagen vor dem Ankunftsdatum: 50% des Mietpreises.
  • Zwischen 28 und 2 Tagen vor dem Ankunftsdatum: 80% des Mietpreises.
  • 1 Tag vor dem Ankunftsdatum: 100% der Miete ist fällig.

7 Geistiges Eigentum

7.1 Die AGB haben keinesfalls die Übertragung von Immaterialgüterrechten zum Gegenstand. Insbesondere bleibt SPE Eigentümerin der Plattform (vorbehältlich allfälliger Rechte Dritter). Ihre Rechte in Verbindung mit der Plattform sind auf die Lizenz beschränkt.

7.2 Wenn Sie SPE und/oder deren Partnern Bewertungen, Kommentare, Fotos, Videos etc. oder andere Elemente in Verbindung mit der Plattform liefern, gewähren Sie ihnen ein nicht ausschliessliches, weltweites, dauerhaftes, übertragbares Recht, mit dem Recht zur Erteilung von Unterlizenzen, zu jeglichen Zwecken in Verbindung mit dem Betrieb der Plattform sowie ihrer Promotion, und zwar ohne Vergütung.

8 Datenschutz

8.1 SPE respektiert Ihre Privatsphäre. SPE verar- beitet alle persönlichen Daten in Verbindung mit der Plattform unter strikter Einhaltung der schweizerischen Gesetze und Regularien zum Datenschutz sowie ihrer diesbezügli- chen internen Richtlinie (die Datenschutz- richtlinie), die Ihnen vorgelegt wurde, und die Sie auf der Internetseite von SPE nden.

8.2 Sofern eine solche Zustimmung
gesetzlich erforderlich ist, stimmen Sie
der Verarbeitung Ihrer persönlichen
Daten gemäss der Datenschutzrichtlinie ausdrücklich zu. Insbesondere erkennen
Sie an und akzeptieren, dass SPE Ihre persönlichen Daten an ihre Partner und an Dritte übermitteln kann, insbesondere im Rahmen der Verwaltung und der Bezahlung der Leistungen, die Sie über die Plattform bestellen.

8.3 Wenn Sie persönliche Daten von Dritten an SPE und/oder deren Partner übermitteln, verp ichten Sie sich, die anwendbaren Gesetze und Regularien zum Datenschutz vollumfänglich einzuhalten.

5

Sofern gemäss den anwendbaren Gesetzen und/oder Regularien erforderlich, müssen Sie vorgängig eine gültige Einwilligung der betroffenen Personen einholen und diese über die Datenschutzrichtlinie informieren.

9 Aussetzung und Kündigung

.    9.1  Zum Schutz ihrer Interessen und ohne Begründung einer Haftung kann SPE Ihren Zugriff auf die Plattform jederzeit mit oder ohne Ankündigung aussetzen. 


.    9.2  SPE kann das durch diese AGB geregelte Rechtsverhältnis kündigen, indem
sie Sie durch irgendein geeignetes Kommunikationsmittel über die Kündigung informiert (einschliesslich per E-Mail und/ oder über die Plattform). In diesem Fall 
wird die Lizenz mit sofortiger Wirkung widerrufen, und Sie haben keinen Zugriff mehr auf die Plattform. 


.    9.3  Sie können das durch diese AGB geregelte Rechtsverhältnis kündigen, indem Sie Ihr Benutzerkonto auf der Plattform löschen. Sie können jederzeit schriftlich oder per E-Mail die Löschung Ihres Benutzerkontos beantragen. Infolge der Löschung Ihres Benutzerkontos haben Sie keinen Zugriff mehr auf die Plattform. 


.    9.4  Im Fall der Kündigung gelten die Artikel 3.2, 3.4, 4, 5, 6, 7, 8, 9.4 und 10 dieser AGB über die Kündigung hinaus. Die Kündigung hat keinen Ein uss auf Ihre akzeptierten Bestellungen von Leistungen. 


10 Verschiedenes

.    10.1  Abtretung. Sie dürfen Ihre Rechte und/oder P ichten aus diesen AGB weder teilweise noch gesamthaft an Dritte abtreten oder übertragen. SPE kann ihre Rechte und/oder P ichten frei an jegliche Dritte abtreten oder übertragen, die den Betrieb der Plattform übernehmen. 


.    10.2  Beauftragung von Subunternehmern. SPE kann Dritte als Subunternehmer mit ihren Tätigkeiten in Verbindung mit dem Betrieb der Plattform beauftragen. 


.    10.3  Änderung der AGB. SPE kann diese AGB jederzeit einseitig ändern. Im Fall der Änderung wird SPE Sie durch irgendein geeignetes Kommunikationsmittel informieren (einschliesslich per E-Mail und/ oder über die Plattform). Wenn Sie die auf diese Weise von SPE vorgenommenen Änderungen nicht akzeptieren, haben Sie nur die Möglichkeit, das Rechtsverhältnis mit SPE gemäss diesen AGB, und zwar gemäss Artikel 9.3 AGB zu kündigen. 

 

10.6 Teilungültigkeit. Sofern eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB nichtig oder nicht rechtsverbindlich sein sollte, hat
dies keinen Ein uss auf die Gültigkeit oder die Rechtsverbindlichkeit der übrigen Bestimmungen. In diesem Fall ist die nichtige oder nicht rechtsverbindliche Bestimmung durch eine gültige und rechtsverbindliche Bestimmung zu ersetzen, die der ursprünglichen Bestimmung so nah wie möglich kommt.

10.7 Verzichtsausschluss. Die Duldung einer Verletzung oder der Verzicht auf ein Recht durch SPE, unabhängig vom Gegenstand, der Häu gkeit oder der Dauer der Duldung oder des Verzichts, vorbehältlich der gesetzlichen Verjährungsfristen, gilt

nicht als endgültiger Verzicht auf die Geltendmachung dieser Verletzung oder dieses Rechts.

10.8 Anwendbares Recht. Diese AGB unterliegen ausschliesslich dem schweizerischen materiellen Recht unter Ausschluss
der kollisionsrechtlichen Regelungen, vorbehältlich des anwendbaren zwingenden Rechts.

10.9 Gerichtsstand. Die ordentlichen Gerichte am Sitz von SPE sind ausschliesslich zuständig, über Rechtsstreitigkeiten in Verbindung mit diesen AGB und/oder der Plattform zu entscheiden, vorbehältlich des anwendbaren zwingenden Rechts.

 

Cookies

This website uses cookies. By continuing to browse the site you are agreeing to our use of cookies. Find out more